Navigation

Wir freuen uns auf Sie

Holz Bauer
Holzfachmarkt & Schreinerei
In der Finnbach
54516 Wittlich-Lüxem

06571 - 96 96 80 | E-Mail

Unsere Öffnungszeiten

Fachmarkt:
Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr
Samstags:             09:00 - 13:00 Uhr

Schreinerei:
Montag - Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr

  • Innentüren

    Innentüren


  • Haustüren

    Haustüren


  • Garagentore

    Garagentore


Diverse Türen und Tore finden Sie im Sortiment von Holz Bauer

Innentür, Haustür und Garagentor spiegeln Persönlichkeit und setzen Akzente

Die Zeit, als Türen und Tore nur funktional waren, ist schon lange vorbei. Zimmertür und Zarge haben sich als Elemente der Raumgestaltung etabliert und erfüllen höchste Ansprüche an ästhetisches Design. Auch Haustüren und Garagentore sind elementarer Bestandteile der Hausgestaltung – sind sie schließlich mit das erste, was ein Besucher von Ihrem Haus sieht.  Im Holz Bauer bieten wir Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Zimmertüren, Haustüren und Garagentore sowie viele Dienstleistungen von der kompetenten Beratung über das Aufmaß vor Ort bis hin zum Einbau.

Ästhetischen Innentüren zur individuellen Raumgestaltung

Als „Möbelstücke“ werden Türen täglich am meisten gebraucht. Auch als Designelement gewinnen Innentüren immer mehr an Bedeutung, denn die Tür beeinflusst die gesamte Wirkung des Raumes. Klassische Modelle wie Furnier-Türen oder Türen aus Dekor-Holznachbildung gehören in vielen Variationen zur Standardproduktpalette. Doch es gibt unzählige Alternativen zur 08/15-Standardtür. Hochwertige Massivholztüren, Ganzglastüren, Innentüren mit Glaseinlassungen oder platzsparende Schiebe- oder Gleittüren schaffen eine neue und individuelle Atmosphäre. Passende Drücker, Zargen und Türklinken gibt es ebenfalls in vielen Varianten. Unser freundliches und kompetentes Fachpersonal hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung. Gerne übernehmen unsere Monteure auch den Einbau Ihrer Innentür. In unserer hauseigenen Schreinerei fertigen wir Ihnen auch gerne Ihre individuelle Massivholztür ganz nach Ihrem Geschmack an. Kommen Sie vorbei und sprechen Sie uns an.

Ansprechende Qualitäts-Haustüren

Die Haustür zeigt schon von außen, was den Besucher drinnen erwartet. Ob elegante Stil-Haustür oder klassisches Design: Ihre Haustür zeigt in jedem Fall Ihre Persönlichkeit. Haustüren können aus vielen verschiedenen Materialien, wie Holz, Aluminium, Kunststoff oder auch aus Kombinationen der verschiedenen Werkstoffe hergestellt werden. Je nach Einbausituation und Geschmack ist das richtige Material zu wählen. Als langlebigstes Material hat sich Aluminium bewährt: Es hält allen Witterungseinflüssen stand und behält auch ohne Pflege viele Jahre seine Optik. Haustüren mit Lichtdurchschnitt lassen das Tageslicht in den Eingangsbereich und schaffen Durchblick. Ornamente im Glas, Füllungen, Farben und weiteren Dekorationselemente individualisieren Ihre Tür. Holz Bauer bietet Ihnen ein großes Sortiment an unterschiedlichsten Türen, Beschlägen, Gläsern und Drückergarnituren.

Garagentore

Nach einem anstrengenden Arbeitstag im stürmischen Herbst oder im tiefsten Winter, ist eine Garage genau der Ort, an dem man gerne aussteigt. Das Frösteln auf dem Weg vom Parkplatz ins warme Heim ist mit einer eigenen Garage passee. Ihr neues Garagentor öffnet sich auf Knopfdruck, ob Sektionaltor, Schwingtor, Pendeltor oder Rolltor – alle können automatisch betrieben werden. Garagentore werden normalerweise aus den Materialien Kunststoff oder Stahl hergestellt – im Holz Bauer erhalten Sie auch natürliche Garagentore aus Holz. Sie haben die Wahl ob komplett aus Massivholz oder für die ansprechende Optik nur mit Holz verkleidet. Ein hölzernes Garagentor fügt sich nicht nur in traditionelle Häuser sehr gut ein, sondern setzt auch charakterstarke Akzente in modernen Gebäuden. Mit Holz Bauer wird Ihr Garagentor auf jeden Fall zum Blickfang.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Innentüren sind wichtige Komponenten Ihrer Innenraumgestaltung und können Räume elementar verändern.
  • Die Haustür zeigt von außen, was den Besucher drinnen erwartet, denn Sie spiegelt Ihre Persönlichkeit.
  • Garagentore öffnen sich automatisch und ersparen Ihnen bei Wind und Kälte den unangenehmen Heimweg vom Parkplatz.



Wissenswertes aus unserem Baulemente-Ratgeber:

KfW Zuschuss 455-E fördert Maßnahmen zum Einbruchschutz - Kostenersparnis und Unterstützung für Ihr Projekt!

Im durchschnittlichen Lebensalter von 40-50 beginnen immer mehr Häuschenbesitzer über den altersgerechten Umbau Ihres Zuhauses nachzudenken. Denn eine solche Baumaßnahme gestattet es ihnen, im Alter länger in den eigenen vier Wänden zu bleiben. Dabei legen einige von ihnen gleichzeitig erhöhen Wert auf Ihre Wohnsicherheit. Denn laut Statistik stieg die Anzahl der Wohnungs- und Hauseinbrüche in den letzten Jahren deutlich.

2019_GI-847404168_Glueckliches_Ehepaar_mittleren_Alters_MS.jpg2019_GI-842732516_Geld_Wohnen_Unterstuetzung_MS.jpg

Altersgerecht Umbauen wird staatlich gefördert

„Haben Sie eine Bewegungseinschränkung, können Sie Ihre Lebensqualität durch barrierearmes Wohnen deutlich steigern. Eine KfW-Förderung erhalten Sie auch dann, wenn Sie diese Maßnahme schon in jungen Jahren durchführen lassen. Kombinieren Sie den Einbau eines barrierearmen Bades, behindertengerechter Zugänge und zusätzlicher Bedienelemente am besten noch mit einem weiteren staatlich unterstützten Vorhaben. Denn dann erhalten Sie Mittel aus mehreren KfW-Programmen“, Holz Bauer in Wittlich-Lüxem.

 

Wie altersgerecht Umbauen gefördert wird

Holz Bauer aus Wittlich-Lüxem: „Bei dieser baulichen Maßnahme haben Sie die Wahl zwischen dem zinsgünstigen KfW-Kredit 159 und dem Investitionszuschuss 455. Der Kredit muss nach Abschluss des Bauvorhabens zurückgezahlt werden, der Zuschuss nicht. Der Kredithöchstbetrag liegt bei 50.000 Euro pro Wohneinheit. Um den Zuschuss zu erhalten, müssen Ihre Investitionskosten mindestens 2.000 Euro betragen. Die staatliche Förderung ist beim Zuschuss auf 10 % der förderfähigen Investitionssumme begrenzt und liegt bei maximal 6.250 Euro je Wohneinheit.“

„Kombinieren Sie Ihr barrierearmes Wohnen noch mit dem Schutz vor Einbrechern, werden Sie von der KfW mit einem Zehn-Prozent-Zuschuss bis höchstens 5.000 Euro unterstützt. Für das Erreichen des Standards Altersgerechtes Haus erhalten Sie bis zu 6.250 Euro (12,5 % Zuschuss). Voraussetzung für den KfW-Zuschuss ist, dass Sie privater Haus- oder Wohnungseigentümer oder Mieter eines Hauses oder einer Wohnung sind. Den Förderkredit 159 können Sie als Privatperson (auch Mieter), Bauträger, Wohnungsbauunternehmen und Investor in Anspruch nehmen,“ Holz Bauer aus Wittlich-Lüxem weiter.

 

Förderung des Einbruchschutzes

Fachmann Holz Bauer für die Region Wittlich, Trier, Bernkastel-Kues, Daun, Morbach, Schweich, Zell: „Möchten Sie Türen, Fenster und die Haustür gegen Eindringlinge sichern, haben Sie Anspruch auf verschiedene Arten von Fördermitteln, zu denen auch regionale und kommunale Fördergelder gehören. Elf Bundesländer und manche Städte helfen ihren Bürgern bei Maßnahmen zur Erhöhung der Wohnsicherheit. So erhalten beispielsweise in Heidelberg wohnende Personen dafür einen 25%igen Investitionszuschuss bis zu 2.500 Euro. Um den höchsten Förderbetrag zu erhalten, sollten Sie unbedingt sämtliche Beihilfen miteinander vergleichen.“

 

Voraussetzungen für Investitionszuschuss und Förderkredit

Holz Bauer in Wittlich-Lüxem informiert: „Der Einbau einer Sicherheitstür und Fenstersicherungen wird im Rahmen der KFW-Programme 159 und 455 staatlich gefördert. Anspruch darauf haben Privatmieter und Eigentümer von Wohnungen und Häusern. Darunter fallen außerdem Maßnahmen zur Sicherung des Eingangsbereichs wie die Installation zusätzlicher Leuchten, Videokameras, Bewegungsmelder, der Einbau einer Alarmanlage und mechanischer Sicherungen wie Sperrbügel, Stangenschlösser, Fenstergitter, Rollläden und Fenster- und Türscheiben aus Sicherheitsglas. Beachten Sie aber bitte, dass Sie für den Erhalt der Förderung die von der KfW vorgeschriebenen technischen Mindeststandards einhalten. Fenster und Türen beispielsweise müssen der DIN EN 1627 und Widerstandsklasse RC2 entsprechen. Außerdem sollten Sie nur Sicherheitsprodukte mit Qualitätssiegel kaufen.“

 

Höhe der staatlichen Förderung

Holz Bauer in Wittlich-Lüxem weiter: „Der Das KfW-Programm 455 unterstützt Hauseigentümer und Mieter mit Zuschüssen zwischen 100 und 1.500 Euro je Wohneinheit (10 % der gesamten Kosten). Voraussetzung ist, dass Sie insgesamt wenigstens 500 Euro in Ihre Wohnsicherheit investieren. Sie erhalten die Fördermittel nicht nur für die Baumaßnahme selbst, sondern auch für die damit verbundenen Nebenkosten wie Beratung und Bauplanung. 12,5 % Zuschuss gibt es, wenn Sie Ihren Einbruchschutz noch mit einem altersgerechten Umbau kombinieren. Beachten Sie bitte, dass Sie zwar mehrere Zuschüsse von der KfW erhalten können, aber Zuschuss und Kredit nicht miteinander kombinieren dürfen. Außerdem wird der KfW-Zuschuss von den in Anspruch genommenen regionalen Fördermitteln abgezogen.“

 

KfW-Fördermittel beantragen

Holz Bauer in Wittlich-Lüxem fasst zusammen: „Der Um von der KfW Fördergelder zur Erhöhung der Wohnsicherheit zu erhalten, müssen Sie sie vor Beginn der Baumaßnahme auf dem KfW-Zuschussportal beantragen. Den Förderkredit erhalten Sie über Ihre Bank oder Sparkasse.“

Holz Bauer aus Wittlich-Lüxem ist Ihr Experte in der Region rund um Wittlich, Trier, Bernkastel-Kues, Daun, Morbach, Schweich, Zell für Innenausbau, Renovierung sowie Umbau und berät Sie gern kompetent zur Planung und Umsetzung Ihres Projekts!

Türen & Tore für  Wittlich, Trier, Bernkastel-Kues, Daun

Finden Sie bei Holz Bauer:

Terrassen und Terrassendielen
Wand, Decke, Paneel
Sonnenschutz | Markisen
Türen und Tore
Individuelle Möbel & Küchen nach Maß